Barfußlaufen – Natürliches Gehen und Laufen

Linksammlung für die Teilnehmerdes Workshops der 3. Gesundheitssport-Akademie des LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V.

Filme:
Tarahumara gehen und laufen:
http://youtu.be/Doe7ChbsyzU
http://youtu.be/FnwIKZhrdt4
Die Geheimnisse des perfekten Läufers, Doku von Arte:                                  http://youtu.be/mc8ds6NYxvE
Quarks & Co – Die Lust am Laufen:
http://youtu.be/5VIExB3gdKA
Artikel:                                                                                                                               GEO: 05/2014, „Der perfekte Jogger“: http://www.geo.de/GEO/heftreihen/geo_magazin/wie-der-mensch-zum-laeufer-wurde-77691.html
http://www.originfit.de/warum-uns-joggen-schmerzen-bereitet/
http://www.originfit.de/warum-wir-zum-laufen-geboren-sind/

Blog:
http://www.reflektionen.de/index.html mit Laufschuhtest des Bloggers
Bücher:

  • Born to Run, Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt; Christopher McDougall [Geschichte der Menschheit als Läufer, Entwicklung der Laufschuhe und unterhaltsame Abenteuer-Erzählung in Einem. In Kapitel 25 wird die Geschichte von einfachen Laufsohlen zu gedämpften, „Überpronations-verhindernden-Laufschuhen“ zurück zu sogenannten Barfußschuhen erzählt. Und warum Läufer eigentlich keine Schuhe benötigen.]
  • Besser Laufen; Jack Heggie [Feldenkrais-Lektionen zur besseren Beweglichkeit beim Laufen]
  • Gentle Running, Laufen nach Feldenkrais; Wim Luijpers, Rudolf Nagiller
  • Perfekte Lauftechnik, Schneller durch gezieltes Training; Wolfgang Bunz [nicht ausdrücklich für das Barfußlaufen, aber interessant für die Lauftechnik]
  • Fit werden – Gesund bleiben durch natürliches Laufen, Die (R)evolution der Lauftechnik; Helmuth Ohloff [Barfuß und was noch dazugehören könnte, wie Atmung, Bekleidung, Schwitzen usw.]
  • Die Heilkraft des Gehens – Gedunder Rücken – Bewgliche Gelenke – Starke Füsse; Wim Luijpers

Schuhe: Empfehlungen finden Sie hier.

2 thoughts on “Barfußlaufen – Natürliches Gehen und Laufen

  1. Hallo Angel,
    es freut mich sehr, dass du meine Artikel empfiehlst! 🙂
    Schön zu sehen, dass es immer mehr Menschen gibt, die „wach“ werden.
    Wünsche Dir weiter viel Erfolg!
    Liebste Grüße aus Düsseldorf,
    Emanuel

  2. Hallo Emanuel,
    ja „wach“ ist gut. Die Füße waren zu lange fest verpackt und sind eingeschlafen. Muskulär und propriozeptiv. Und wenn die Füße aufwachen dürfen, ist der Geist schon wacher oder andersherum, er wacht mit auf.
    Herzliche Grüße aus Leipzig,
    Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.